ACAM Systemautomation
Unternehmen
Partner
ACAM FDM
Teamcenter
NX
Volumill
Solid Edge
Velocity Series
Femap
Tecnomatix
Edge PLM
Spezialsoftware
Schulungen
Info Anforderung
Sitemap
Support
 
Startseite
Suche

CAE

 

NX/Scenario - Integrierte Finite Elementanalyse

 

NX/Scenario ist ein integriertes assoziatives CAE-Tool zur schnellen Finite Elementberechnung. Die FE-Berechnung basiert auf den Originaldaten von NX. Hierdurch können verschiedene Designvarianten sehr schnell mit mehreren Szenarien überprüft werden. Das Modul wurde mit McNeal Schwendler entwickelt. Daher kann bei komplizierteren Untersuchungen bei Bedarf zusätzlich Software von NcNeal Schwendler eingesetzt werden.

 

 

NX/Mechanisms - Kinematikuntersuchungen

 

Das Modul vereinfacht komplizierte Kinematikanalysen und Design-Simulationen für nahezu jedes mechanische 2D- oder 3D-System innerhalb von NX. Verschiedene Versuche zur Anordnung in Baugruppen können durchgeführt werden, insbesondere wenn es sich um Abstandsuntersuchungen, die Erkennung gegenseitiger Störungen und das Erkennen von Hüllkurven der Bewegung handelt. Der interaktive Kinematikmodus ermöglicht die Kontrolle von bis zu fünf Verknüpfungspunkten gleichzeitig. DerAnwender kann Gegenkräfte analysieren und die sich daraus ergebenden Verschiebungen, Geschwindigkeiten und Beschleunigungen grafisch darstellen. Gegenkräfte können als Eingabewerte für die Finite-Element-Analyse benutzt werden. Eine vollständige Bibliothek von mechanischen Verknüpfungselementen ist verfügbar.

 

NX/MF-Flowcheck - Kunststoffspritzgußanalysen

 

Liefert Daten als Grundlage für die Analyse, ob ein Kunststoffteil in der beabsichtigten Weise hergestellt werden kann. NX/MF-Flowcheck wurde von Moldflow entwickelt und in NX integriert, es prüft auf Oberflächenschäden wie Schweißnähte und Lufteinschlüsse, ob das Teil mit der angegebenen plastischen Masse gefüllt werden kann, die Menge des Materialverbrauchs und bestimmt automatisch die geeigneten Verarbeitungsbedingungen. Es sind zwei Typen nicht-newtonscher, nicht-isothermischer Analysen verfügbar: Erstens die Betrachtung des Verhaltens der plastischen Masse und von Wärmeübertragungsmechanismen, besonders wichtig für Teile mit nicht einheitlicher Wandstärke und zweitens Angaben zur Formbarkeit des Teils, d.h. ob das Teil gefüllt werden kann.



CAD
CAE
CAM
NX 10
Top top Impressum ...