ACAM Systemautomation
Unternehmen
Partner
ACAM FDM
Teamcenter
NX
Volumill
Solid Edge
Velocity Series
Femap
Tecnomatix
Edge PLM
Spezialsoftware
Schulungen
Info Anforderung
Sitemap
Support
 
Startseite
Suche

NX/User Defined Features - Anwenderdefinierte Formelemente

 

Bietet auf Basis von anwenderdefinierten Formelementen eine interaktive Möglichkeit zur Erfassung und Speicherung von Teilefamilien (z.B. Konstruktionsnormen etc.), die somit leicht wieder aufgefunden und bearbeitet werden können. Das Modul umfaßt alle Werkzeuge, die notwendig sind, um ein vorhandenes parametrisches Volumenmodell, das mit Hilfe der NX Standard- Modellierwerkzeuge erstellt wurde, zu übernehmen und Beziehungen zwischen Parametern zu bestimmen, die Formelementvariablen zu definieren, Standardwerte festzulegen sowie über die allgemeine Form zu entscheiden, die das Element beim Aufruf annehmen soll. Einmal erstellt, werden die anwenderdefinierten Formelemente in einem Verzeichnis abgelegt, auf das der Konstrukteur zugreifen kann. Nachdem ein anwenderdefiniertes Formelement in das Konstruktionsmodell eingefügt wurde, kann jeder der dazugehörigen Parameter mit Hilfe der normalen Formelementbearbeitungstechniken verändert werden.

 

Zurück



CAD
CAE
CAM
NX 10
Top top Impressum ...